Reinhard Frei

scroll.
Reinhard Frei

Hallo, ich bin Reinhard.

Gründungsmitglied und Inhaber von freicom. Ein guter Arbeitstag beginnt bei mir mit ein paar Runden Schwimmen, einem Espresso und der Lektüre der Zeitung. Danach kann es durchaus vorkommen, dass ich mich stundenlang im Büro einschliesse und erst wieder mit einem Konzept in der Hand heraustrete.

Zwischen den Zeilen brauche ich regelmässig Frischluft. Bei schönem Wetter bin ich deshalb draussen unterwegs, zu Fuss oder auf dem Velo. Beim Wandern kommen mir die besten Ideen. Zuhause bin ich der Mann fürs Süsse: Es heisst, ich würde die besten Desserts weit und breit machen.

​‌“
Frühaufsteher, der den Vogel erwischt, ohne dass der Wurm je wusste, dass der Vogel es auf ihn abgesehen hatte.
Benjamin Frei

Benjamin Frei

Berater

Tascheninhalt Reinhard Frei Notebook Brille Zeitung Buch Kopfhörer Notizblock

Meine täglichen Begleiter.

Es hilft, wenn man Ideen immer gleich zu Papier bringen kann. Meine wichtigsten Begleiter sind deshalb Stift und Notizbuch. Ansonsten ist meine Aktentasche gefüllt mit einem Laptop, der aktuellen Ausgabe der ZEIT und einem Notvorrat an Feuchttüchlein. Und weil man nie weiss, wo man sich am liebsten die Beine vertreten will: Die Wanderschuhe verstaue ich griffbereit im Kofferraum meines Autos.

Meine Kollegen