tibits ag

Endlich! tibits ist in der Ostschweiz, in St.Gallen als elftes Restaurants der Gebrüder Frei angekommen – mit Unterstützung von freicom. Doch von Anfang an: tibits, abgeleitet aus dem Englischen «tidbits», kleine Leckerbissen», steht für genussvolles, frisches und gesundes Essen und Trinken. Der Familienbetrieb wurde im Jahr 2000 von den Gebrüdern Christian, Daniel und Reto Frei aus Rheineck und der Familie Hiltl, den Betreibern des ältesten vegetarischen Restaurants der Welt, dem «Haus Hiltl», gegründet.

Die Eröffnung in St.Gallen war ein eigentliches Highlight: über 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur waren anwesend als die Gebrüder Frei und Rolf Hiltl das schöne Buffet eröffneten. Viele Gratulanten erschienen, darunter auch Regierungsrat Martin Klöti – und Crimer!
Freicom hat tibits bei der Eröffnung tatkräftig unterstützt und beraten, hat schweizweit die Medienarbeit betreut, Crimer verpflichtet, bei der Auswahl der Gäste-Adressen mitgewirkt und auch das tibits-Event-Team mit kreativen Vorschlägen und Ideen begleitet.

Weitere Projekte